Über den Treff

Seit 2007 bildet der Nachbarschaftstreff List NordOst den Mittel­punkt nachbarschaftli­chen Engagements im hannoverschen Stadt­teil List

Anwohnerinnen und Anwohner treffen sich un­gezwungen in der Ein­richtung, nehmen an den ver­schiedenen An­geboten teil oder bie­ten selber etwas für ihre Nachbarn.
Dabei wird das freiwil­lige Enga­gement groß­geschrieben.
Weitere Unterstützung gibt es durch die Schre­berjugend Han­nover e.V. als Trägerin des Nachbarschaftstreffes, die Lan­des­haupt­stadt Hannover mit ihren Fachbe­reichen Sozia­les, sowie Bildung und Qualifizie­rung, den För­derverein Nachbar­schaftstreff so­wie der Stadtteilrunde mit ihren vielen Ein­richtun­gen, Vereinen und Institutio­nen.

Die vielen Nutzerrinnen und Nutzer kommen aus allen Generationen, so­zialen Schichten, Kultu­ren und Natio­nen.
Mit der Schreberjugend Hannover e.V als Trä­gerin des Nachbar­schaftstreffs List Nord­Ost, bietet ein parteipoli­tisch- und konfessi­onell unge­bundener Jugend­verband seine ganze Er­fah­rung in der Arbeit mit Menschen aller Alters­gruppen, Ge­schlechter, sozialen Schichten und Kulturen an. Die „Tanzmäuse“ der Schreberjugend gewannen den Bürgerpreis für ihre Inkludierende Arbeit mit Kindern mit und ohne Handicap.

Nach­bar­schafts­treff List NordOst * Gottfried-Keller-Straße 1/3 * 30655 Hannover * Telefon 0511 / 300 54 03 * nachbarschaftstreff@schrebers.de
Erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Stadtbahnhaltestelle Spann­hagengar­ten, Linien 3, 7 und 9.
Kraftfahrzeuge können auf dem Parkplatz des Klgv. Hannover-Eilen­riede e.V., Kolonie Son­nenglanz, geparkt werden (Zufahrt Spannha­genstraße).